Musikempfehlung: Amy Macdonald, This is the Life

Normalerweise gibt es auf meinem perönlilchen Blog nicht viel persönliches, hier gibt es eine kleine Ausnahme: Eine Musikempfehlung.

Von Amy MacDonald kennt man eventuell Mr. Rock’n'Roll aus dem Radio. Aber ich finde das ganze Album names This is the Life sehr empfehlenswert (es gibt auch einen Song gleichen Namens auf diesem Album).

Als ich das Album das erste mal an einem Stück durch gehört hatte, dachte ich, dass es zu anstrengend wäre, um es am Stück zu hören. Beim zweiten mal hören habe ich meine Meinung gründlich geändert, und es in den nächsten zwei Wochen etwa dreimal täglich gehört. Inzwischen habe ich auch mehrere Freunde angesteckt ;-)

Die Musik der sympathischen Schottin könnte man als lebhaften Pop mit einem leichten Country-Einschlag beschreiben, wobei ich bei solchen Beschreibungen immer sehr schlecht bin. Am besten einfach die beiden Songs anhören, und sich dann überzeugen lassen.

25 Comments »

  1. Maren said,

    May 21, 2008 @ 7:05 pm

    Für mich ist Amy MacDonald echt eine Entdeckung. Die Stimme ist einzigartig toll und so eine Musik gibt es auch nicht so oft.

  2. hammi said,

    May 23, 2008 @ 10:07 pm

    habs mir gerade mal reingezogen, einige von Amy sind wirklich geil, auf den US Webradios laufen sie dauernd.

  3. M.G. said,

    May 28, 2008 @ 3:18 pm

    das lied ist wirklich Klasse. hat wirklich “ohrwurm-” Potenzial!

    viele Grüße

  4. Hugo said,

    June 24, 2008 @ 8:16 pm

    Sogar jetzt noch find ich das Lied toll, obwohl ich mir das ja schon total oft angehört hab. Aber höre mich einfach nicht satt dran.

  5. Zeus said,

    July 15, 2008 @ 10:00 pm

    Das klingt wirklich gut, trifft meinen Geschmack, sie sieht noch dazu auch gut aus. :-)

  6. Erik said,

    July 28, 2008 @ 1:14 pm

    Die Stimme von Amy hat wirklich etwas und das gute Aussehen kann ich nur bestätigen.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, das Platten die mir sofort auf Anhieb gefallen oft nicht sehr lange in meiner Gunst sind. Es ist besser, wie es bei Amy der Fall ist, wenn sich das Gefühl für die Musik langsam entwickelt und der reiz immer stärker wird.

  7. Steppi said,

    July 29, 2008 @ 12:05 am

    Habe mir die CD am Samstag gekauft und bin total zufrieden mit dem Kauf. War ursprünglich ein wenig skeptisch, da ich nur einen Song kannte. Die Tatsache, das Amy aus Schottland kommt, macht die CD noch besser ;)

  8. simon said,

    August 9, 2008 @ 12:39 pm

    Der absolute Sommerhit,als ich jetzt in Urlaub war, lief die CD bei mir rauf und runter.

    Nur das mit dem Mitsingen klappt noch nicht so gut ;-)

    Ihr wisst was ich meine ;-)

  9. Matthias said,

    August 11, 2008 @ 6:43 pm

    Habs mir gerade bei Youtube angehört. ECHT GEIL. Kanns nur weiterempfehlen.

  10. Malecon said,

    August 28, 2008 @ 5:20 pm

    Für alle die es interessiert: im Oktober kommt Amy nach Deutschland, z.B. am 22. nach Köln. Die meisten Konzerte sind allerdings schon ausgebucht, also beeilen ;)

  11. Wanda said,

    September 21, 2008 @ 9:09 pm

    Huuuu Sie kommt nach Köln. Schnell Tickets checken!

  12. empire said,

    October 30, 2008 @ 1:21 pm

    diese stimme ist echt genial…und mist natürlich hab ich keine karten mehr bekommen…
    hast zufällig jemand 2 stck über??? ;-)

  13. Steffen said,

    December 31, 2008 @ 5:15 pm

    Für mich die beste Newcomerin des Jahres, das Album verkauft sich prima und gefällt mir sehr gut. Hoffe wir hören noch viel von ihr!
    Guten Rutsch

  14. ferdi said,

    February 19, 2009 @ 12:23 am

    Kennst Du Katie Mc Mahon? Sie hat eine ebenso zauberhafte Stimme wie Amy. EInfach wunderschöne Musik!

  15. Nicki said,

    April 7, 2009 @ 11:25 am

    Da kann ich mich meinem Vorrednernur anschließen. Katie Mc Mahon macht wirklich sehr schöne Musik

  16. Svenja said,

    December 9, 2009 @ 6:50 pm

    Amy als Mensch, finde ich super. Ihre Musik allerdings ist überhaupt nicht mein Fall. Hast du noch mehr Tipps?

  17. Veronika S. said,

    February 2, 2010 @ 12:05 pm

    Ist auch auf meiner On-the-Go Liste, weil es echt super ist!!

  18. Klaus Pitter-Kilfitt said,

    February 13, 2010 @ 9:57 pm

    Sogar als Mann muss ich jetzt mal zugeben, dass das Lied echt cool ist. Ich hörs mir auch oft an :)

  19. Christa Kronester said,

    February 15, 2010 @ 9:25 pm

    Das Lied ist ein absoluter Hit, finde ich auch. Hörs jetzt schon seit längerem, aber finde es immernoch cool.

  20. Sara said,

    February 24, 2010 @ 12:01 pm

    Muss mich auch nach mehr als einem Jahr der Meinung der anderen anschließen. Nach wie vor ist Amy McDonald mein nicht mehr ganz so heimlicher Favorit, wenn es um Gute-Laune.Musik geht. Ich finde das Album nach wie vor klasse, auch wenn ich es bestimmt schon gefühlt eine Million mal gehört habe. :-)

  21. Traudel K. said,

    March 6, 2010 @ 11:19 pm

    Also dieser Song ist echt klasse, aber ich finde manche Radiosender können es sich mal echt sparen, dan Song alle halbe Stunde zu spielen.

  22. Toni said,

    March 9, 2010 @ 7:59 pm

    Das Lied ist super, aber das ganze Album gefällt mir echt gut. kann es nur weiter empfehlen. Wer noch nicht weiß, was er oder sie diesen Frühling hören soll, Amy MC Donald ist definitiv noch nicht aus der Mode.

  23. Biggi said,

    March 14, 2010 @ 11:22 am

    Tolle Titel – höre ich immer bei langen Autofahrten – da nerven dann die anderen Verkehrsteilnehmer weniger und ich komme entspannt ans Ziel :-)

  24. Fritzner said,

    May 23, 2010 @ 10:22 am

    Finde das Lieb einfach nur noch klasse. Außerdem sieht die gute Frau ja auch nicht schlecht aus. Freue mich schon auf das neue Album.

  25. moritz said,

    May 23, 2010 @ 10:40 am

    Fritzner, das neue Album A Curious Thing ist doch schon draußen – übrigens auch sehr empfehlenswert :-)

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Leave a Comment